NACHHALTIGKEIT.

Das Engagement für die Umwelt ist Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Wir verwenden nur qualitativ hochwertige Materialien, die umweltverträglich hergestellt und für den dauerhaften Einsatz geeignet sind.

Zertifizierte Produktionsstätten: Für die Produktion der Möbel arbeiten wir seit vielen Jahren mit dem renommierten Möbelhersteller INGRAT GmbH Gracanica (Firmensitz in Bosnien /Herzegowina) zusammen. Alle Produkte aus der Produktionsstätte stimmen mit den internationalen Standards UNI-ISO überein. Die Möbel sind so optimiert, dass sie besonders sicher und für den langjährigen Einsatz eignen. Seit Juni 2006 hat INGRAT das Zertifikat für einen Träger von ISO 9001:2008 Standard. Die Zertifizierung wurde von der TÜV SÜD Management Service GmbH in Deutschland durchgeführt. INGRAT fühlt sich auch dem Gedanken einer ökologisch orientierten, nachhaltigen Produktion verpflichtet und begann deshalb Anfang 2021 den Zertifizierungsprozess zur Erlangung der internationalen Norm ISO 14001 für effektives Umweltmanagement.

Nachhaltigkeit durch Service: Aus alt mach neu ‒ wir sind gerne bereit Ihren Bestand an Möbeln zu ergänzen oder zu sanieren. Durch gezielte Bearbeitung verlängern wir die Lebensdauer Ihrer Einrichtung!

Sinnhafte Produktentwicklung: Die Nachhaltigkeit fängt schon bei der Produktentwicklung an. Bei JASSE wird sorgfältig überlegt, welche Produkte den Weg bis zur Produktion überhaupt durchlaufen sollen. Nur sinnvolle Produkte mit langer Lebensdauer und hohem Gebrauchsnutzen werden auch produziert.

Zertifizierte Stoffe & Materialien: Bei der Auswahl unserer Materialien achten wir insbesondere auf nachvollziehbare Herstellungsketten sowie zertifizierte Werkstoffe, z. B. Holz aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft.

Nachhaltige Produktion: Bei der Produktion gibt nur wenig „Abfälle“. Die Sägereste aus der Möbelproduktion werden z. B. als Heizmaterial verbraucht oder für Kleinteile weiterverwendet.

Recycling: Aus den Holzresten erstellen wir attraktive Spielboxen für Kinder oder wir verwenden diese „Abfälle“ zur Herstellung von Einzelteilen, wie z. B. Griffen.


 


UNSER NEWSLETTER.

Telefon Email